/

telemann
Hallo,im Ubuntu https://wiki.ubuntuusers.de/Router/ Ubuntu Wiki findet man eine Anleitung, wie man einen Linux-PC als Router verwendet. Diese enthält ein paar Fallstricke. Da man bei der Fehlersuche auf diverse "Wahnsinnsvorschläge" (resolved deinstallieren, Upstream-DNS in resolv.conf eintragen, DNSStubListener deaktivieren usw.) stößt, erklärt diese auf das Wesentliche reduzierte Anleitung die "Best practice".In meinem Beispiel hat der Linux-PC zwei Schnittstellen:* eth0: Internetanbindung* eth1: Hier hängen die Geräte, die den Rechner als Router nutzen sollenZur Vorbereitung bekommt eth1 eine statische IP-Adresse zugewiesen. In meinem Beispiel habe ich, dem Ubuntu-Wiki entsprechend, die 192.168.3.1/24 gewählt.**Konfiguration Server**Zuerst installiert ... 0 Kommentare, 39 mal gelesen.

Der Beitrag Ubuntu Linux als Router verwenden erschien zuerst auf Computer Place.

Secured By miniOrange